Paarberatung zur Startseite
Wenn Konflikte und Spannungen in Paarbeziehungen lange andauern, können daraus schwere Krisen entstehen.

Ob ein konkretes Ereignis wie zum Beispiel ein entdeckter Seitensprung, die Geburt eines Kindes oder einfach zu langes Schweigen die Krise heraufbeschworen haben: Eine Paarberatung bietet die Möglichkeit, aus der Krise eine neue Chance für das Paar zu machen. Sie bietet Hilfe an, wenn sich das Paar für eine weitere gemeinsame Zukunft entscheidet. Sie unterstützt ein Paar aber auch, wenn eine Trennung ansteht. Eine Paarberatung hilft dabei, die richtige Entscheidung zu treffen.

Auch wenn nur ein Partner an einem Problem leidet, so zum Beispiel, wenn die Herkunftsfamilie eines Partners sich sehr einmischt und er sich bevormundet fühlt, hat es im Alltag Auswirkungen auf die Paarbeziehung. Vielleicht ist es sogar der nicht betroffene Partner, der sich eine Veränderung, sprich eine Verbesserung wünscht. Erst auf seine Initiative hin ist der andere bereit, sich in eine Paarberatung zu begeben.

10.09.2009
www.schaugg.de